This is an example of a HTML caption with a link.
PÄDIATRIE

Im Rahmen der Pädiatrie beschäftigen wir uns seit Eröffnung der Praxis  mit der Behandlung von Erkrankungen im Kindes-und Jugendalter.
Unser Bestreben ist es Entwicklungsverzögerungen oder – störungen von Kindern und Jugendlichen im motorischen, kognitiven und seelischen Bereich zu behandeln. Die Behandlung in der Ergotherapie kann dabei bereits im Kleinkindalter beginnen.
Wichtig ist uns hier auch die intensive Elternbegleitung-und Einbindung der Eltern in den therapeutischen Prozess.

Nachfolgend einige typische Einsatzgebiete:

  • Verhaltensstörungen
  • Sensorische-Integrationsstörungen
  • Verhaltensstörungen
  • Aufmerksamkeitsdefiziete und Konzentationsstörungen
  • Lernstörungen
  • Hyperaktivität
  • Entwicklungsverzögerungen (körperlich, wie auch geistig und seelisch)
  • Autismus
  • Muskelerkrankungen
  • Störungen in der Motorik und in der Koordination
  • Folgeschäden, durch Erkrankungen ausgelöst
  • Geburtstraumen
  • Lernstörungen
  • Hyperaktivität
  • Entwicklungsverzögerungen (körperlich, wie auch geistig und seelisch)
  • Autismus
  • Muskelerkrankungen
  • Störungen in der Motorik und in der Koordination
  • Folgeschäden, durch Erkrankungen ausgelöst



Wir arbeiten je nach Störungsbild und Zielsetzung u. a. mit der

Sensorische Integrationstherapie und Verhaltenstherapeutischen Programmen wie THOP, MKT, ETP und dem Aufmerksamkeitstraining nach Lauth und Schlottke.

.

 

Weitergehende Informationen teilen wir Ihnen gerne im unverbindlichen persönlichen Gespräch mit.